saarbunny
  Startseite
    Liebe
    Wut
    Nachdenkliches
    Beziehungen
    Trauer
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
   
   

http://myblog.de/saarbunny

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frei

Wenn sie sang mit einer Stimme
schillernd wie Kristall, warm wie die Sonne
breitete der Wind seine Fl?gel aus
und wehte ihre sanften T?ne
zu den Bl?ttern der blauen B?ume
die ihre Lieder z?rtlich rauschten

Jeder Ton flog ?ber Weiten
aus saftigem Gras aus gr?ner Liebe
lie? freie Himmel leuchtend ergl?hen
lie? sie erschauern bis in ihre Fingerspitzen
k?hlte die Flammen schmerzender Liebe

Mit Tr?nenaus tiefstem Atem
und weichen Lippen rief sie in die Meere
lenkte die Stimme bis in die Sterne in Galaxien
ferne Welten, ferne Wahrheit
sang ihren K?rper
sang sich die Seele frei...
31.7.05 20:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung